Fachkräfte

In der Jugendberufsagentur kooperieren das Jobcenter Mainz, das Amt für Jugend und Familie der Stadt Mainz und die Agentur für Arbeit Mainz und sind somit ein Partner für junge Menschen beim Übergang von Schule zu Ausbildung/ Studium und Beruf.

Das Ziel ist, Jugendlichen eine ganzheitliche Betreuung unter einem Dach anzubieten und Doppelstrukturen zu vermeiden.

  • Sie unterstützen einen jungen Menschen aus Mainz und haben Fragen zu Förder- und Hilfeleistungen des Jobcenters, der Bundesagentur für Arbeit oder des Jugendamtes?
  • Sie haben mit dem jungen Menschen Ziele besprochen und suchen Informationen, Beratung, Vermittlung und die passenden Ansprechpartner*Innen?

Dann rufen Sie uns an!

Bereiche und Aufgabenverteilung in der Jugendberufsagentur Mainz

Die JBA Mainz (Jugendberufsagentur Mainz) ist eine gemeinsame Kooperation der Stadt Mainz, der Agentur für Arbeit und des Jobcenters Mainz. Das Angebot richtet sich an junge Menschen aus Mainz zwischen 15 und 25 Jahren. Dabei geht es darum, bedarfsorientiert auf unterschiedliche Fachbereiche zugreifen zu können, um die Betreuung junger Menschen ganzheitlich zu gestalten und viele Themen räumlich gebündelt abzudecken.

Unser Angebot in der Jugendberufsagentur Mainz:

Team U25
Jobcenter Mainz Voraussetzung: Antragstellung ALG II
Arbeitsvermittlung, beschäftigungsorientiertes Fallmanagement, Maßnahmeangebote, individuelle Förderungen; Schuldner- und Suchtberatung

Berufsberatung (LBBvE)
Agentur Arbeit MainzBerufsorientierung, Berufsberatung, Studienberatung, Ausbildungsvermittlung,
Berufsvorbereitende Maßnahmen, Ausbildungsbegleitende Hilfen,
weitere Förderungen

Team Jugendsozialarbeit (JSA)
Stadt Mainz
Vertrauliche Beratung zu allen schwierigen Lebenslagen, z. B. bei Konflikten in Schule oder Familie